WLAN-Probleme nach Windows 10 Update2017-05-02T16:53:41+00:00

WLAN-Probleme nach Windows 10 Update

Nach der Aktualisierung von bzw. auf Windows 10 treten bei vielen Nutzern Probleme mit der Netzwerkverbindung auf. So werden entweder umliegende WLAN-Netzwerke nicht erkannt oder die Verbindung nur mit geringer Signalstärke hergestellt. Ärgerlich, denn ohne Internet liegt schnell einmal der Betrieb lahm.

Dafür gibt es mehrere mögliche Ursachen. Das WLAN könnte deaktiviert sein, die Energiespareinstellungen haben sich geändert, ein falscher Treiber ist installiert und so weiter. Wir haben hier einfache Schritte angeführt, wie Sie das Problem vielleicht lösen können:

WLAN Probleme nach Windows 10 Update

1. Anpassung der Energiespareinstellungen

  • Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach den “Energieoptionen”.

  • Wählen Sie jetzt den aktiven Energiesparplan aus und gehen auf “Energiesparplaneinstellungen ändern”.

  • Öffnen Sie die “Erweiterte Energieeinstellungen ändern” und erweitern in der Liste den Menüpunkt “Drahtlosadaptereinstellungen” und “Energiesparmodus”.

  • Setzen Sie hier jetzt sowohl bei “Auf Akku” als auch bei “Netzbetrieb” die Einstellung “Höchstleistung”.

2. WLAN-Netzwerkadapter im Geräte Manager aktivieren

  • Nach einem Upgrade kann es passieren, dass der WLAN Adapter deaktiviert ist – Dieser muss wieder aktiviert werden.

  • Öffnen Sie dazu das Startmenü und suchen nach dem “Geräte Manager”.

  • Prüfen Sie nun unter dem Abschnitt “Netzwerkadapter”, ob der WLAN-Adapter auch wirklich aktiv ist.

  • Wenn die WLAN Netzwerkkarte inaktiv ist, dann macht sich dies unter anderem an dem grauen Kreis mit dem schwarzen Pfeil bemerkbar. Mit einem Rechtsklick auf den Adapter können Sie diesen wieder aktivieren.

3. WLAN-Treiber installieren

  • Es kann auch sein, dass der WLAN-Treiber nicht mehr aktuell ist. In diesem Fall kann der Treiber einfach und schnell aktualisiert werden. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung dazu finden Sie hier.

Keiner dieser Schritte hat zu einer Besserung geführt bzw. Sie haben Fragen dazu? Dann können Sie auch jederzeit unser Projekt-Team kontaktieren. Wir beraten und helfen Ihnen gerne weiter, damit Sie sich schnell wieder auf eine funktionierende IT verlassen können.

Upgrade auf Windows 10?

Sie haben noch nicht auf Windows 10 gewechselt, spielen aber mit dem Gedanken? Auch dann stehen wir Ihnen jederzeit gerne zu Verfügung und beraten Sie, ob ein Upgrade auf Windows 10 für Ihr Unternehmen überhaupt sinnvoll ist und wenn ja, wie und wann Sie dieses am besten durchführen.

SebastianSebastian Hammer
IT-Project Management

Tel.: 01 710 56 56 208
E-Mail: s.hammer@gekko.at

Wir sind für Sie da und beraten Sie gerne!

Name*
Firma
E-Mail*
Telefonnummer

Ihre Nachricht*