Cloud Computing

Arbeiten mit der Cloud

Tipps für den sicheren Umgang

Arbeiten mit der Cloud2016-12-21T14:19:31+00:00

Sogenannte Cloud-Dienste ermöglichen es uns, jederzeit und von überall auf unsere Daten und Informationen zuzugreifen und diese auch zu ändern. So können wir orts- und geräteunabhängig arbeiten und bei Verlust oder Diebstahl eines Gerätes sind immerhin unsere Daten gesichert. Doch die Nutzung der Cloud bringt neben all den Vorteilen auch einige Risiken mit sich, die nicht zu unterschätzen sind.

Cloud Computing meint das Abspeichern von Daten auf einem fremden Rechner, anstatt lokal auf dem eigenen Gerät. Dieser externe Speicherplatz wird auch als „Datenwolke“, also Cloud, bezeichnet. Somit sind die Daten nicht nur mehr auf einem bestimmten Gerät verfügbar, sondern können von überall mit verschiedenen Geräten aufgerufen werden.

Sich der Risiken bewusst sein

Möchten Sie nun die Vorteile der Cloud nutzen, so sollten Sie sich auch bewusst sein, dass Sie damit die Kontrolle der Daten zumindest zum Teil aus der Hand gegeben. Zwar erfüllen die Cloud-Speicher meist sehr hohe Sicherheitsstandards, ganz sicher sind sie aber nicht. Auch hier kann es zu Datenverlusten und Datendiebstahl durch Cyberattacken kommen.

Da die Daten auf fremden Servern gespeichert werden, sollte die Wahl des Cloud-Dienstes auch eine Vertrauenssache sein. Kostenlose und bekannte Dienste wie jene von Google oder Dropbox sind zwar verlockend, die Sicherheits- und vor allem Datenschutzbestimmungen der USA sind aber mit jenen der EU nicht vergleichbar. In vielen Unternehmen ist die Verwendung von Dropbox und Co. daher aus Sicherheitsgründen sogar untersagt. Überlegen Sie gut, welchen Cloud-Anbieter Sie wählen und wem Sie somit Ihre Daten übergeben, denn der Anbieter hat definitiv Zugriff auf Ihre Daten.

Sicherer Umgang mit der Cloud

Tipps für den sicheren Umgang mit der Cloud

Um nicht auf die Vorteile der Cloud verzichten zu müssen, haben wir für Sie 5 Tipps, wie Sie sicher mit solchen Diensten arbeiten können.

Wenn Sie diese fünf Tipps im Kopf behalten, können Sie die Sicherheit Ihrer Daten bei der Nutzung von Cloud-Diensten wesentlich erhöhen. Es ist wichtig, die Dinge immer kritisch zu hinterfragen und gründlich zu überdenken. Wenn Sie bei der Wahl des richtigen Cloud-Dienstes oder anderen Sicherheitsfragen Unterstützung brauchen, können Sie auch jederzeit an unseren GEKKO IT-Support wenden. Wir helfen gerne weiter und erklären Ihnen, was Sie unbedingt beachten sollten.

Wir sind für Sie da!

Wenn Sie mehr über die Nutzung von Cloud-Diensten erfahren wollen oder konkrete Fragen zu einem Cloud-Anbieter haben, kontaktieren Sie uns doch einfach.

Name*
Firma
E-Mail*
Telefonnummer

Ihre Nachricht*